Weiter zum Inhalt
Allgemein » 120.000 demonstrieren in Berlin
27Mrz

120.000 demonstrieren in Berlin

120.000 Menschen – bundesweit 250.000 – haben am Samstag für den Ausstieg aus der Kernenergie demonstriert und damit ein eindrucksvolles Zeichen gesetzt.

Auch die Energiewende AG war wieder dabei – diesmal mit dem symbolischen Transport eines Kernkraftwerks ins Endlager der Geschichte.

Vom Potsdamer Platz ging es zunächst zur Parteizentrale der CDU, wo der Protest wie so oft in den vergangenen Wochen lautstark skandiert wurde: ABSCHALTEN!

Am 17. Juni wurde um 14:15 in einer bundesweiten Schweigeminute der Opfer der Natur- und Atomkatastrophe in Japan gedacht, bevor ein Bühnenprogramm mit verschiedenen Rednern und Künstlern begann, darunter auch Wir sind Helden.

Ein paar Fotoeindrücke sind unten zu sehen, eine Flickr-Sammlung von Fotos und Videos hat das Anti-Atom-Bündnis hier eingestellt:Anti-Adom-Demos am 26.03.2011

 

Verfasst am 27.03.2011 um 9:58 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Realisiert mit Wordpress und dem Eines Für Alle! Theme von Henning Bublitz. Basierend auf dem Blum-o-Matic Theme von kre8tiv.
15 Datenbankanfragen in 0,540 Sekunden · Anmelden